Zurück zur Mediathek
Zielgruppe: Sek. I / Sek. II
Sprache: Deutsch
Produktion: Anne Roerkohl dokumentARfilm GmbH 2011
Kapitel 1 - 7:14 Min. Biografie
Kapitel 2 - 6:18 Min. Emilia Galotti
Kapitel 3 - 4:13 Min. Nathan der Weise

Aufklärung

Gotthold Ephraim Lessing

Wann und wo hat Lessing gelebt? Wie vollzog sich sein Schaffensweg? Der Film sucht Lebensorte des berühmten Schriftstellers auf, der sich bescheiden als „Komödienschreiber“ bezeichnet und doch schon in jungen Jahren literarischen Ruhm erwirbt. Gegen den Widerstand des streng religiösen Elternhauses bricht Lessing sein Theologiestudium in Leipzig ab und wendet sich der Literatur zu. Anhand von Briefzitaten kommt Lessing selbst zu Wort und erläutert seine Absicht, durch Theaterstücke zur Aufklärung und Menschenbildung beitragen zu wollen. Gut verständliche Kommentare der interviewten Wissenschaftler/-innen beleuchten Erfolge, aber auch Schattenseiten von Lessings Leben: die Zeit als freier Schriftsteller in Berlin, die ruhmreiche Position als Dramaturg am Hamburger Nationaltheater und die Leitung der Bibliothek in Wolfenbüttel. Welch hohen Stellenwert Lessings Werke im kulturellen Raum des 18. Jahrhunderts hatten und bis heute haben, wird anhand von „Emilia Galotti“ und „Nathan der Weise“ thematisiert. mehr weniger
Sachsen, Kamenz, Vater, Pastor, Studium, Theologie, Generationenkonflikt, Komödienschreiber, Leipzig, Theater, Autor, Schauspieler, Schauspiel, Bühne, Preußen, Geselligkeit, Freundschaften, Gelehrtenwelt, Zeitung, Theaterkritiken, Nationaltheater, Reformen, Reformideen, Bürgertum, Trauerspiel, Miss Sara Sampson, bürgerliche Tragödie, Theaterzeitschrift, Herzog von Braunschweig, Bibliothek, Adel, Uraufführung, Hoftheater, Prinz Gonzaga, Theaterzeitschriften, Rezensionen, Handlungsführung, Inszenierungen, , Nathan, Tempelherr, Toleranz, Judentum, Christentum, Islam, Religionen, Ringparabel, Sultan Saladin, Juden
Geeignet für die Fächer:
Deutsch
Literatur
Empfehlung der Medienbegutachtung Baden-Württemberg für den Deutschunterricht
Rezension:
Sie werden eine Bereicherung des Unterrichtsalltags erfahren.

Didaktisches Begleitmaterial

Hier finden Sie in Kürze das didaktische Begleitmaterial zum Film. Es wird zur Zeit überarbeitet und aktualisiert. Danke für Ihr Verständnis! Wenn Sie sich bei uns registrieren, können Sie das Material kostenlos nutzen, sobald es zur Verfügung steht.
Zum Login

Newsletter:

Copyright Anne Roerkohl dokumentARfilm GmbH 2024